Allgemein

Zu schwerer Text – digitale Werkzeuge vereinfachen ihn

Du hast einen Text für den Unterricht gefunden, aber er ist für deine Schülerinnen und Schüler einfach zu schwer. Oder du hast ein Kind, das einen stufengerechten Text nicht verstehen. Für dieses Anliegen bieten sich digitale Werkzeuge, die dir den Text in eine einfachere Sprache umschreiben. Es gibt sogar eine App, die die Kinder selbst einsetzen können.

Weiterlesen

Classroomscreen – eine digitale Wandtafel leitet durch den Unterricht

Welches Tagesprogramm steht heute an? Wie lange haben wir noch Zeit für die Gruppenarbeit? Welches sind die nächsten Arbeitsschritte? All diese Informationen können mit Classroomscreen den Schülerinnen und Schülern am Klassenbildschirm bereitgestellt werden. Wir wollen die Möglichkeiten von dieser WebApp erörtern und die Vor- und Nachteile beleuchten.

Weiterlesen

Kanban – Projektplanung im Unterricht

Ein Projekt durchführen gehört heute zu Grundrepetoire des Unterrichts. Dabei ist eine der grossen Herausforderungen die Planung des Projekts. Die Kanban-Methode zusammen mit einem digitalen Tool kann hier eine gute Unterstützung sein und kann ab Zyklus 2 gut eingesetzt werden.

Weiterlesen

SharePoint für Fortgeschrittene – nützliche Funktionen für Lehrpersonen

Langsam gehört SharePoint zu unserem Berufsalltag. Manchmal schätzen wir es manchmal fluchen wir darüber. SharePoint bietet zwei versteckte nützliche Funktionen, die wir im Alltag als Lehrperson nutzen können. Einerseits das Bereitstellen von Fotos für Eltern andererseits die Möglichkeit, dass Schüler und Schülerinnen Arbeiten digital abgeben können.

Weiterlesen

Rechtschreibe-Training digital auf allen Stufen

Rechtsschreibe-Trainings passen in die digitale Welt: Die Lösungen sind richtig oder falsch und die Regeln müssen durch Wiederholungen gelernt werden. Zudem stehen viele Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Orten und müssen anderes lernen. Wir wollen in diesem Artikel einen Überblick über die bekannten digitalen Werkzeuge in der Rechtschreibung geben.

Weiterlesen

Youtube und Werbung im Unterricht

Youtube bietet eine Unmenge von informativen Videos an, die wir Unterricht sehr gut einsetzten können. Leider ist die Plattform komerziell ausgerichet und wird immer mehr mit Werbung durchsetzt. Werbung und Schule passen nicht ganz zusammen. Hier wollen wir besprechen, welche Möglichkeiten wir dabei hab

Weiterlesen

Audioaufnahmen kinderleicht ab dem Kindergarten

Audioaufnahmen sind eine tolle Möglichkeit, um Wissen, Inhalte oder Ideen weiter zu geben und zu transportieren. Vor allem wenn man noch nicht schreiben kann oder dieser Prozess erst sehr langsam vor sich geht. Die App «chirp.qr» bietet hierfür eine super Möglichkeit mit kinderleichter Bedienung!

Weiterlesen

Digitale Basiskompetenzen – Online Weiterbildungen

Es gibt Autodidakten und es gibt die anderen. Für alle Autodidakten haben wir ein Angebot. Wer gerne selbstständig in den digitalen Basiskompetenzen eine Lücke schliessen oder ein Thema erarbeiten möchte, findet hier sein Futter. In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über mögliche Online-Angebote.

Weiterlesen

Digitale Basiskompetenzen – PHZH-Kurse anmelden

Nach der Selbsteinschätzung während der Retraite geht es nun um den nächsten Schritt: die Weiterbildungskurse. Wir wollen euch einen Überblick über die Informatik-Kurse der PHZH geben und euch zeigen, wie ihr für die Anmeldung vorgehen könnt.

Weiterlesen

Makey Makey – im Spielen Technik erfahren

Mit Makey Makey ist es möglich ein eigenes Klavier oder einen eigenen Gamecontroller zu bauen und ihn am Computer auszuprobieren. Dafür braucht es nur ein kleines Gerät und viele lustige Ideen. In der Begabungsförderung wurden erste Ideen verwirklicht. Welche Möglichkeiten Makey Makey hat und wie kann es im Unterricht eingesetzt werden? Darüber berichten wir in diesem Artikel.

Weiterlesen

Miro – meine Lieblingsapp für Unterricht und Administration

Miro ist eine Whiteboard-App wie im letzten Beitrag die App FreeForm. Ein unendlich weisses Blatt ist der Anfang aller Projekte. Gegenüber FreeForm kann Miro noch viel mehr und ist zu meiner Lieblingsapp für den Unterricht und für meine Aufgaben in der Informatik geworden. Ich mache damit Notiz-Seiten, grafische Darstellungen, Mindmaps, Präsentationen und auch Planungen. In diesem Artikel möchte ich dir die vielfältigen Möglichkeiten von Miro zeigen.

Weiterlesen

Ein leeres Blatt als App – Freeform

Einfach eine unendliche weisse Leinwand, das ist das Konzept von den Whiteboard-Apps. Es ist erstaunlich, wie vielfältig diese Apps einsetzbar sind. Wir wollen die App Freeform vorstellen und Möglichkeiten für den Unterricht zeigen.

Weiterlesen

Texte werden vom Computer geschrieben – eine neue Technik kommt auf uns zu.

Im November stellte die Firma OpenAI den ChatGTP vor. Das ist ein Computerprogramm, das dank künstlicher Intelligenz auf Fragen antworten kann. Was heisst das für den Unterricht, wenn Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrpersonen ihre Texte vom Computer schreiben lassen? In diesem Artikel stellen wir den Stand der Technik vor und geben Anregungen zu diesem Thema.

Weiterlesen

Stop Motion Filme im bildnerischen Gestalten

Spätestens seit den Filmen mit Pingu und Wallace & Gromit ist die Stop Motion Filmtechnik vielen bekannt. Heutige Apps erlauben schon ab dem Zyklus 1 mit dieser Technik Filme zu produzieren. Projekte im bildnerischen Gestalten eigenen sich besonders dafür. Aber die Möglichkeiten gehen noch viel weiter.

Weiterlesen

Rückmeldungen per Sprachnachricht – erstaunlich gute Erfahrungen

Die Schülerinnen und Schüler haben eine grössere Arbeit abgegeben, und wir setzen einfach eine Note darunter. Das befriedigt viele Lehrpersonen nicht. Eine Rückmeldung soll differenzierter und persönlicher sein. Erste Erfahrungen mit Sprachnachrichten ermutigen, weil sie viele Bedürnisse abdecken, den Aufwand klein halten und in der Handhabung einfach sind.

Weiterlesen

Digitale Mindmaps – für die Schule nicht ganz einfach

Mindmap ist eine weit verbreitete Arbeitstechnik, die unterdessen zum Grundrepetoire des Unterrichts gehört. Da Mindmaps vielfach klein beginnt, später wachst und vielleicht plötzlich umorganisiert werden müsste, scheint ein digitaltes Tool für diese Arbeitstechnik gerade ideal. Nur ist es nicht ganz einfach ein optimales Mindmap-Werkzeug für den Unterricht zu finden. In diesem Artikel machen wir eine Auslegeordnung.

Weiterlesen

Scrumblr – die schelle Pinwand

Wir stellen in einer Serie die Online-Werkzeuge unseres Unterrichtsportals vor.
Heute geht es um die Pinwand Scrumblr.
Kurz eine digitale Pinwand für Notizen oder Austausch erstellen. Dafür eignet sich das kleine Tool Scrumblr.

Weiterlesen

Das neue Unterrichtsportal ist am Start – eine Vorschau

Nachdem die Sek und die Primar zusammengewachsen sind, folgt nun auch das Unterrichtsportal. Wir haben das Portal nun für alle Stufen geöffnet und von Grund auf erneuert. Ab dem neuen Schuljahr, wird das neue Portal lanciert, ist aber jetzt schon online. In diesem Beitrag wollen wir dir das Portal näher vorstellen.

Weiterlesen

Foto- und Filmprojekte im Kindergarten

Um auch im Kindergarten das iPad als Arbeitsmittel kennenzulernen und einfacher Projekte durchzuführen, stellen wir für den Zyklus 1 eine Box von zehn iPads zur Verfüfung. Das Team vom Kindergarten Gamma, hat die Chance gepackt, und ein erstes Foto- und Filmprojekt durchgeführt.

Weiterlesen

Digitale Arbeitspläne – Drei mögliche Plattformen

Arbeitspläne, Wochenpläne oder Postenarbeiten werden meist den Kindern in einem ausgedruckten “Plan” zur Verfügung gestellt. Dies geht auch digital. Dabei können die nötigen Materialien gleich bereitgestellt werden und die Schülerinnen und Schüler können die Arbeiten via iPad wieder abgeben. Drei aus meiner Sicht überzeugende Plattformen möchte ich hier vorstellen.

Weiterlesen

Die Präsentation bekommt Ton – neue Möglichkeiten

Mit der Präsentationssoftware Keynote können auf dem iPad Tonaufnahmen gemacht werden, das erweitert die Einsatzmöglichkeiten. Die Präsentation wird zum Onlinevortrag und kann von Klassenkammeraden geschaut werden. Oder die Präsentation wird als Film exportiert. So entsteht daraus ein Erlärvideo oder ein Film mit einer Geschichte. Projekte mit Keynote sind ab der dritten Klasse möglich.

Weiterlesen

QR-Code erstellen

QR-Codes bringen viele Vorteile und Erleichterungen mit sich. Gerade mit jungen Kindern, welche noch nicht lesen können, kann es sehr hilfreich sein, diese während dem Unterricht einzusetzen, damit die SchülerInnen am richtigen Ort landen.

Weiterlesen

LernFilm Festival

Die 2. Sek wird dieses Jahr am LernFilm Festival teilnehmen. Im Natur und Technik-Unterricht erstellen sie kurze Lernvideos zum Thema Mechanik.

Weiterlesen

Padlet wird viel und vielseitig gebraucht

Seit über einem Jahr haben wir an der Schule Hedingen eine Padlet Pro Lizenz. Die Plattform wird rege verwendet. Über 160 Padlet-Seiten wurden von euch erstellt und im Unterricht eingesetzt. In diesem Beitrag möchte ich als Anregung einige Beispiele davon zeigen.

Weiterlesen

Scanen mit dem iPad – Wie werden Dokumente digital?

Scanen hiess bis jetzt, zum Kopierer gehen und einlesen. Das konnten die Schülerinnen und Schüler nicht alleine tun. Als Alternative bot sich die iPad-Kamera an. Die Bilder hatten meist unerwünschten Hintergrund oder waren verzerrt. Die App Lens löst diese beiden Probleme.

Weiterlesen

Digitale Präsentationen ab Mittelstufe 1

Viele erstellen Präsentationen Powerpoint, das ist aber für jüngere Schülerinnen und Schüler nicht ganz einfach. Bei Keynote ist ist vor allem der Einstieg einfacher, das macht die Software attraktiv für Projekte ab der 3. Klasse. Diese möchte ich hier kurz vorstellen.

Weiterlesen

Internet-Videos im Unterricht

Internet-Videos im Unterricht einzusetzen, gehört zum Alltag. Leider gibt es dabei immer wieder Hürden zu überwinden. Einerseits die eingeblendeten Werbeblöcke,…

Weiterlesen

Kahoot! Premium

Seit diesem Herbst haben wir an der Schule Hedingen eine Kahoot! Premium Lizenz. Welche zusätzlichen Funktionen bietet uns Kahoot! mit…

Weiterlesen